Zimtschnecken mit Schoko-Krokant-Füllung

Da mir die Zimtschnecken vom Freitag super gut gefallen haben, wollte ich das Rezept erneut nachbacken.

Im Vergleich zum letzten Versuch Zimtschnecken mit Schoko-Mandel-Füllung habe ich direkt  die 500g Mehl genommen, allerdings hatte ich vergessen, dass ich die vom Ursprungsrezept vorgeschlagenen 200ml Milch auf 125ml gesenkt hatte. Somit war der Teig trotz mehr Mehl wieder recht feucht, sodass ich letztendlich auf gute 550-600g Mehl kam. (Rezept Zimtschnecken)

Der Teig hatte wieder eine unglaublich fluffige und weiche Textur und ließ sich irre gut ausrollen. Ich habe dann wieder die Füllung – diesmal mit Schoko-Krokant – auf den Teig verteilt. Dann alles zur Rolle geformt und in 2cm dicke Scheiben geschnitten und bei 160 Grad für 12 Minuten gebacken.

Diesmal habe ich ca. 20 Schnecken rausbekommen und die waren sehr lecker.

Fotos gibt es leider nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s